Inner Wheel Club Basel Wettstein

Gegründet am Montag, 21. Mai 1990
Club 16 - Inner Wheel Distrikt 199 - Charter-Nr 3992

Charterfeier: 09.03.1991



GEMEINSAM BEWIRKEN WIR ETWAS!

Freundschaften pflegen und Wohltätigkeit fördern. Das ist Inner Wheel. Du bist noch nicht Mitglied? Lese weiter und werde Teil unserer Club-Gemeinschaft.


UNSER CLUBLEBEN. 

Wir sind über 60 engagierte Frauen, die sich einmal monatlich zu einem spannenden Abendanlass treffen. Eine Präsenzpflicht gibt es nicht, so ist eine Mitgliedschaft auch für berufstätige Frauen und Frauen mit Familie gut zu vereinbaren.

Das Programm ist abwechslungsreich und inspirierend! Wir treffen uns in unserem Stammlokal Safran-Zunft in Basel für einen regen Austausch zu Tisch und laden dazu Referentinnen und Referenten ein. Wir kommen auch zusammen für eine Betriebsbesichtigung, eine kulturelle Veranstaltung oder eine soziale Aktivität. Wir organisieren innerhalb des Clubs Anlässe, um die Sozialkasse zu füllen, so zum Beispiel Filmabende oder Nachtessen im kleineren Kreis unter dem Motto «dinner@home». 

 

UNSER WIRKEN. 

Die drei Pfeiler unseres Wirkens sind die Freundschaft untereinander, soziales Engagement und eine internationale Verständigung. Um unsere Freundschaften zu pflegen und zu fördern, treffen wir uns für einen regelmässigen Austausch im Rahmen eines vielfältigen Programms. Dabei steht die Wohltätigkeit mit sorgfältig ausgewählten Sozialprojekten im Fokus und die club- und nationalitätenübergreifenden Aktivitäten bereichern und stärken uns. 


ANFÄNGE UND ENTWICKLUNG. INNER WHEEL HEUTE.

Die Entstehungsgeschichte Inner Wheels geht zurück auf den Ersten Weltkrieg, als Frauen von Rotariern die sozialen Aktivitäten und wohltätigen Projekte ihrer im Krieg befindlichen Männer fortführten. Die Idee kam auf, diese Aufgaben als eigenständige Organisation mit Clubstrukturen wahrzunehmen und damit auch Selbständigkeit und Unabhängigkeit zu signalisieren. Das Emblem des «Inneren Rads» steht in Anlehnung an Rotary und symbolisiert die Verwandtschaft mit dem Club, Inner Wheel ist jedoch unabhängig. 

Gegründet in Manchester im Jahre 1924 verbreitete sich Inner Wheel zunächst in ganz Grossbritannien. 1967 wurde International Inner Wheel gegründet, die heute weltweit grösste eigenständige Frauen-Service-Organisation mit rund 4’000 Clubs und mehr als 120'000 Mitgliedern in 104 Ländern. International Inner Wheel ist eine von den Vereinten Nationen anerkannte nichtstaatliche Organisation (NGO) und hat beobachtenden Status im Wirtschafts- und Sozialrat der UNO. 

Der erste Inner Wheel Club der Schweiz entstand 1981 in Morges. Seit 1987 gehören alle Schweizer Clubs dem Distrikt 199 Schweiz-Liechtenstein an, heute sind es mehr als 40.

 

MITGLIEDSCHAFT ALS CHANCE.

Wir sind Frauen jeglichen Alters und verschiedenster Herkunft. Mit unserem Talent und Potential gestalten wir Inner Wheel, schaffen Begegnungen, unterstützen Bedürftige. Wir drehen gemeinsam das Rad von Inner Wheel weiter und jede Einzelne kann ihren Teil für eine bessere und stärkere Welt beitragen.

Ursprünglich auf Frauen von Rotariern beschränkt, lädt Inner Wheel heute alle interessierten Frauen ein, die unsere Gedanken mittragen und sich im Clubleben einbringen möchten. Kontaktiere uns, wenn du dich angesprochen fühlst und ein aktives Mitglied bei Inner Wheel werden möchtest: iiw.ch.baselwettstein@gmail.com

Mitglieder

Aktive Mitglieder 60
- Herren 0
- Damen 60
Paul Harris Fellow 0
Gäste 0
Ehrenmitglieder 0
Andere Kontakte 0

Adresse

IW Club Basel Wettstein c/o Gabriele Hafner

Im Zehntenfrei 27
4102 Binningen
Basel-Stadt
Schweiz

iiw.ch.baselwettstein@gmail.com

Kontaktclub

Paten

Patenschaftsclubs

Freundschaftsclubs